"...kulturelle Begegnungen in einem Markt" ein künstlerisches Projekt zum Thema Heimat-Kultur in Neubeuern

   Hier können sie interaktiv im  Projekthandbuch blättern...

 

Das Wort Heimat verweist auf eine Beziehung zwischen Menschen und Raum.

Heimat ist die Gesamtheit der Lebensumstände in denen ein Mensch aufwächst.


Tradition bedeutet die Überlieferung von Fähigkeiten, Sitten und Gebräuchen einer
sozialen Gemeinschaft. Durch die Wiederholung dieses Vorgangs über einen längeren Zeitraum entsteht eine Kultur.  Kultur  ist im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt.

 

Heimat-Kultur ist also eine Wortschöpfung, die uns glauben lässt, dass in einem traditionell stark geprägten Umfeld auch viele Kulturleistungen entstehen.

Dieser Rückschluss ist aber nicht immer zutreffend.

 

In Neubeuern ist Heimat-Kultur nicht nur eine Wortspielerei sondern gelebte Realität.

Die Bürger Neubeuerns sind emotional stark an ihren Heimatort gebunden und leben bzw. Bewahren seine Traditionen. Diese Tatsache und der Stolz diesem Umfeld anzugehören ist ein guter Nährboden für das stetige Wachsen und Erneuern von Kulturleistungen.

Es sind also einerseits, die vielen positiven Umstände, in denen wir selbst und auch unserer Kinder leben dürfen, und andererseits aber auch die große Anhäufung von Kultur, die aus unserem Ort etwas einmaliges machen. Lassen Sie uns dieses kostbare Gut in Eintracht bewahren und gemeinsam behutsam in die Zukunft tragen!
 
"…kulturelle Begegnungen in einem Markt" ist ein künstlerisches Konzept von Richard Leitner zum Thema Heimat-Kultur in Neubeuern.
Das Projekt basiert auf einer Symbiose von alt und neu in einer ungewöhnlichen Darstellungsform. Es ist ein Versuch, einige Elemente, die für den Begriff Heimatkultur prägend sind, in einer Verbindung von verschiedenen Objekten aus den Bereichen Fotografie, Werbung, aus historischen Post- und Landkarten, Texten und Noten, sowie aktuellen kommunalen Konzepten in einer Collage zusammen zu führen.
Die 24 Bilder zeigen die Verbindung von Historischem mit Modernem, in der Fotografie auf Malerei trifft und eine Mischung aus Traditionellem mit Aktuellem, in der Computerkunst handwerklich nach bearbeitet wird.

 

In intensiven Recherchen in und um Neubeuern, habe ich Wissenswertes und Informatives
zu den Bildern zusammengetragen, angereichert und in eine neue Form gebracht.

Das Ergebnis dieser Arbeit ist das Buch "Heimat-Kultur in Neubeuern"  ist in der Schreibstube Brakels und der VR Bank Neubeuern, zum Preis von 15€ erhältlich.

Ausstellungen in Neubeuern 2010

19. - 28. März  Gemeinschaftsaustellung in der Galerie am Markt

Ausstellungseröffnung Freitag 19.März, 19 Uhr
 
06. - 23. April    Erste Gesamtausstellung
VR Bank Neubeuern
Ausstellungseröffnung mit Musik Dienstag 6. April, 19 Uhr

 

15. Mai bis 6. Juni Zweite Gesamtausstellung  Wachinger Mühle

Ausstellungseröffnung Samstag 15. Mai, 10 Uhr

 

15. - 16. Mai Buchvorstellung auf dem Trachtenmarkt in Neubeuern

 

11. - 20. Juni Gemeinschaftsaustellung in der Galerie am Markt

Ausstellungseröffnung Freitag 11.Juni, 19 Uhr

 

 

"...kulturelle Begegnungen in einem Markt" ein künstlerisches Projekt zum Thema Heimat-Kultur

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationen zum Thema Heimatkultur in Neubeuern finden sie hier...

Für Bestellungen und weitere Fragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular...

 

Projekt Flyer herunterladen...

BildNummern herunterladen...

Plakat  herunterladen...